AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Werbeeinträge

 

Leistung:

  1. Jeder Werbende erhält mit der Bestellung eines Werbeeintrags eine erweiterte Darstellung der Geschäftspräsentation auf der Homepage von Bad Faulenbach. Der Umfang der Darstellung richtet sich nach dem bestellten Werbeeintrag. Siehe Preisliste Vermieter bzw. Preisliste Marktplatz.

Darstellung:

  1. Die Werbeeinträge werden nach Kategorien (Adresseintrag, Grundeintrag, Bildeintrag, Premiumeintrag und Premiumeintrag PLUS) geordnet und können nicht beeinflusst werden. Haben mehrere Werbende den gleichen Eintrag, werden sie alphabetisch geordnet.
  2. Jeder Werbende kann frei wählen, unter welchen Namen er gelistet werden möchte.

Datenübernahme:

  1. Die Daten für die Werbeinträge müssen der Firma HRT-Marketing digital zur Verfügung gestellt werden.
  2. Wir behalten uns vor, anfallende Kosten für die Datenübernahme wie z.B. Scannen von Fotos/Logos sowie die Eingabe von Texten, separat in Rechnung zu stellen.
  3. Die Datenübernahme wird nach Aufwand berechnet.

Lastschriftverfahren/Kosten:

  1. Mit der Bestellung eines Werbeeintrages wird der Firma HRT-Marketing eine Einzugsermächtigung erteilt, um die anfallenden Gebühren vom angegebenen Konto abzubuchen. Bei Änderung der Bankverbindung muss HRT-Marketing umgehend informiert werden.
  2. Die genannten Beträge werden jeweils für ein Kalenderjahr im Voraus abgebucht.
  3. Die Rechnung wird elektronisch per eMail im PDF-Format an die uns genannte eMail Adresse versendet. Bei Änderung der eMail Adresse muss HRT-Marketing umgehend informiert werden.
  4. Wollen Sie Ihre Rechnung nicht per eMail sondern per Post oder per Fax erhalten, müssen wir Ihnen eine Gebühr von 5,00 € zzgl. MwSt. (für Postzustellung) und 2,50 € zzgl. MwSt. (per Fax) in Rechnung stellen. Bei Änderung der Adresse oder der Kontaktdaten muss HRT-Marketing umgehend informiert werden.
  5. HRT-Marketing ist berechtigt, die Entgelte maximal einmal pro Kalenderjahr zu erhöhen. Die Preiserhöhung bedarf der Zustimmung des Kunden.
  6. Die Zustimmung gilt als erteilt, sofern der Kunde der Preiserhöhung nicht binnen 4 Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung widerspricht.

Laufzeit:

  1. Der Werbeeintrag wird auf unbegrenzte Zeit abgeschlossen.
  2. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt allerdings ein Kalenderjahr. 

Kündigung:

  1. Der Werbeeintrag kann jederzeit gekündigt werden.
  2. Die Kündigungsfrist beträgt bei Werbeeinträgen 3 Monate zum Jahresende, ansonsten verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr.
  3. Die Kündigung muss schriftlich per Post, eMail oder Fax erfolgen.

Freischaltung:

  1. Die Freischaltung erfolgt nach Zahlungseingang.
  2. Wir behalten uns vor, ungeeignete Inhalte und Links abzulehnen.
  3. Bei ausstehender Rechnung behalten wir uns vor, den kostenpflichtigen Werbeeintrag abzuschalten.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Werbebanner

 

Leistung:

  1. Jeder Werbende, der ein Werbebanner bestellt, erhält eines auf jeder Seite mit Unterseite auf der Homepage von Bad Faulenbach.

Darstellung:

  1. Die Werbebanner werden von uns frei geordnet und können nicht beeinflusst werden.

Datenübernahme:

  1. Die Daten für die Werbeeinträge müssen der Firma HRT-Marketing digital zur Verfügung gestellt werden.
  2. Wir behalten uns vor, anfallende Kosten für die Datenübernahme wie z.B. Scannen von Fotos/Logos sowie die Eingabe von Texten, separat in Rechnung zu stellen.
  3. Die Datenübernahme wird nach Aufwand berechnet.
  4. Die Erstellung von Werbebannern wird nach Aufwand berechnet.

Lastschriftverfahren/Kosten:

  1. Mit der Bestellung eines Werbebanners wird der Firma HRT-Marketing eine Einzugsermächtigung erteilt, um die anfallenden Gebühren vom angegebenen Konto abzubuchen. Bei Änderung der Bankverbindung muss HRT-Marketing umgehend informiert werden.
  2. Die genannten Beträge werden jeweils für die gewünschte Laufzeit im Voraus abgebucht.
  3. Die Rechnung wird elektronisch per eMail im PDF-Format an die uns genannte eMail Adresse versendet. Bei Änderung der eMail Adresse muss HRT-Marketing umgehend informiert werden.
  4. Wollen Sie Ihre Rechnung nicht per eMail sondern per Post oder per Fax erhalten, müssen wir Ihnen eine Gebühr von 5,00 € zzgl. MwSt. (für Postzustellung) und 2,50 € zzgl. MwSt. (per Fax) in Rechnung stellen. Bei Änderung der Adresse oder der Kontaktdaten muss HRT-Marketing umgehend informiert werden.
  5. HRT-Marketing ist berechtigt, die Entgelte maximal einmal pro Kalenderjahr zu erhöhen. Die Preiserhöhung bedarf der Zustimmung des Kunden.
  6. Die Zustimmung gilt als erteilt, sofern der Kunde der Preiserhöhung nicht binnen 4 Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung widerspricht.

Laufzeit:

  1. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt die vereinbarte Laufzeit.

Kündigung:

  1. Die Kündigungsfrist beträgt bei Werbebannern 30 Tage zum Laufzeitende, ansonsten verlängert sich der Vertrag automatisch um die gleiche Laufzeit.
  2. Die Kündigung muss schriftlich per Post, eMail oder Fax erfolgen.

Freischaltung:

  1. Die Freischaltung erfolgt nach Zahlungseingang.
  2. Wir behalten uns vor, ungeeignete Inhalte und Links abzulehnen.
  3. Bei ausstehender Rechnung behalten wir uns vor, den kostenpflichtigen Werbeeintrag abzuschalten.
zum Seitenanfang